Ausdauersport: Zugspitz Ultratrail

Montag, den 24. Juni 2013 um 19:20 Uhr Bruno Rettinger
Drucken

Oli stemmt die 100km an der Zugspitze!“

Zugspitz Ultratrail (ZUT), Grainau - Grainau (100km – 5420Hm)

Oliver Karst absolvierte in einer Zeit von 19 Stunde und 28 Minuten den Zugspitz Ultratrail!
Platzierung Männer: 196. von 519 Startern, 91. Altersklasse Men von 202 Teilnehmern.

Der ZUT ist einer der anspruchsvollsten Läufe in Deutschland. Für die 100km Strecke welche 5420 Hm abverlangt, geht es rund um das Zugspitzmassiv von Grainau aus über Leutasch (Östereich) nach Mittenwald und wieder nach Grainau.
Der Start erfolgte um 7:15 Uhr am Samstagmorgen. Als Zeitlimit waren 26 Stunden gesetzt, so dass am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr Zielschluss war. Die Strecke war gut markiert und an markanten oder besonders schwierigen Passagen war die Bergwacht mit Streckenposten präsent. Die Läufer mussten zu ihrer eigenen Sicherheit Rucksäcke mit einer Pflichtausrüstung, bestehend aus langer Kleidung, Regenschutz, Erste Hilfe-Set, Verpflegung, Handy, Stirnlampe etc., mitführen.
Gelaufen wurde in alpinem Gelände, also allen möglichen Untergründen wie Straßen, Forst- und Waldwegen, Singletrails, Schneefeldern, Geröllstrecken, Treppen, Felsstufen, Wurzelwegen etc. Die enormen Steigungen und Gefälle, auf dem durch Regen rutschigem Untergrund, verlangten von den Läufern einiges an Kondition und Koordination, ganz besonders bei den Abstiegen in der Dunkelheit, da es dann auch kälter wurde. Ansonsten lagen die Temperaturen im 2 stelligem Bereich. Wettertechnisch gab es das kpl. Programm: Sonne, Regen, Nebel etc. An den Verpflegungsstellen der sehr gut organisierten Veranstaltung wurden vom Veranstalter verschiedene Getränke und Essen (kalt und warm) bereitgehalten.

Allen Respekt und herzliche Gratulation Oli!


Zugspitz Basetrail, Mittenwald - Grainau (35,9km – 1920Hm)

Bruno Rettinger absolvierte den Basetrail in 5 Stunden und 47 Minuten
Platzierung Männer: 150. von 311 Startern, 45. Altersklasse Master Men von 107 Teilnehmern.

Im Rahmen des ZUT wurden zwei weitere Wettbewerbe angeboten. Neben dem Supertrail (68,8km / 3120Hm) wurde in diesem Jahr zum ersten Mal der Basetrail für „Anfänger“ angeboten. Hierzu wurden die Teilnehmer mit Bussen nach Mittenwald gebracht, wo diese dann um 11:00 Uhr auf das letzte Drittel der Gesamtstrecke gingen. Zeitlimit für die 35,9km, 1920m Aufstieg und 2100m Abstieg waren 9,5 Stunden. In der Zeit des Basetrails war es überwiegend bewölkt, es gab kurze Regenschauer und in den Höhenlagen war es sehr nebelig. Die Temperaturen in der Höhenlage waren tagsüber noch im 2-stelligen Bereich, also ideale Temperatur zum Laufen. Der letzte Abstieg (-1200Hm auf ca. 7km Stecke) hatte es in sich. Es war sehr Steil und der Untergrund war durch den Regen sehr glitschig. Um Stürze abzuwenden war der Einsatz von Stöcken unverzichtbar. Die letzten 2 flachen Kilometer zum Ziel waren eine Wohltat!

Vielen Dank an alle, die uns mit Rat und Tat während der Vorbereitung unterstützt haben!

Oli kurz nach dem Start in Grainau:

 

Überquerung eines kleinen Schneefeldes ca. 8km vor dem Ziel

Bruno im Ziel:
Die Uhr zeigt die Zeit des Supertrail (68km) welcher ca. 2 Stunden vor dem Basetrail gestartet wurde

 

Weitere Informationen unter: www.zugspitz-ultratrail.com

Aktualisiert ( Montag, den 24. Juni 2013 um 19:22 Uhr )