6.Spieltag

Montag, den 26. Oktober 2015 um 09:34 Uhr Luis Bahmer
Drucken
JFG Mainlimes Mitte 1-8 SG FCH/VFR

Im Spiel gegen die JFG Mainlimes Mitte wollten wir unsere Siegesserie fortsetzten. Und auch endlich über die komplette Spielzeit spielerisch überzeugen. Auf dem Kunstrasenplatz in Großwallstadt kamen wir gut ins Spiel und hatten zu Beginn zahlreiche gute Chancen auf das Führungstor, das wir in der 3.Minute nach einem sehenswerten Angriff auch erzielten. In der Folgezeit vergaben wir jedoch zahlreiche gute Gelegenheiten und ließen den Gegner zu mindest vom Ergebnis her noch im Spiel. Nach rund 20 Minuten war es dann aber soweit und Osman netzte aus gut 20 Metern mit einem tollen Schuss ein. Vor der Halbzeit erhöhten wir noch völlig verdient auf 4-0.
Ein Dank geht auch an unseren Schlussmann Lucas, der uns mit zwei tollen Paraden nach gegnerischen Kontern vor dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer bewahrte.
In der zweiten Halbzeit konnten wir das Tempo hochhalten, setzten den Gegner früh unter Druck und spielten uns weitere Chancen heraus. Mitte der zweiten Halbzeit gelang uns dann das schönste Tor des Tages, nach einer tollen Kombination über die rechte Seite verwertete Timo in der Mitte eiskalt. In der Nachspielzeit gelang den Gastgebern noch der Ehrentreffer, das einzige Manko des Spiels.
Am Ende des Tages steht ein hoch verdientes 8-1, bei dem wir über 70 Minuten überzeugten und den Gegner nie eine Chance gelassen haben ins Spiel zu kommen. Hervorzuheben ist auch, dass wir über die gesamte Spielzeit guten Kombinationsfußball gezeigt haben, was auf einem sehr kleinen Platz nicht selbstverständlich ist!
In zwei Wochen geht es weiter beim Tabellenführer und BOL-Absteiger Kickers Bachgau.
Torschützen: 4x Timo Brückner, je ein mal Luis Hoff, Justin Stahl, Jens Philipp und Osman Deniz.