• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News Tischtennis: Wochenbericht (bis 30.3.)

Tischtennis: Wochenbericht (bis 30.3.)

E-Mail Drucken PDF

Herren:

Unterfrankenliga:

TG Würzburg                                -    FC Hösbach II                      9 – 3

Gegen den Tabellenführer hatte die ersatzgeschwächten Hösbacher wenig Chancen.

Für Hösbach gewannen: Stephan Ehmes (1), Norbert Krenz (1), Christoph Schuler (1)


1. Kreisliga:

FC Hösbach III                            -    TTC Stockstadt                    9 - 6

Damit könnte endgültig der Relegationsplatz gesichert werden.


2. Kreisliga:

TSG Kleinostheim III                   -    FC Hösbach IV                     6 - 9

Meisterschaft geschafft. Gegen den Tabellenzweiten schaffte man durch den Sieg den Aufstieg. Für Hösbach gewannen. Pascal Schwind (1), Otto Heeg (1), Mario Klöppel (1), Sascha Unkelbach (2), Frank Hofmann (2), Jannis Hahn (1), Klöppel/Hofmann (1).


3. Kreisliga:

FC Hösbach V                               -    TSV Keilberg III                  9 - 0


4. Kreisliga:

TSV Heimbuchenthal III               -    FC Hösbach VII                   9 – 7

Klaus Allig (1), Franz Hampl (1), Richard Schäfer (2), Stefan Kissel (1), Theo Griebel (2)

FC Hösbach VII                             -    TSG Kleinostheim              3 - 9


Damen:

Landesliga Nord/West

1. FC H - DJK TG Hausen   8:4

Schon in den beiden Doppel konnten wir punkten und das war wichtig. Dann hatten wir auch noch eine Katharina Geis in unseren Reihen, die an diesem Abend nicht zuschlagen war und somit standen die Zeichen voll auf Sieg.

Es gewannen: Katharina Geis 3, Simone Stadtmüller 1, Sonja Kachler 1, Anne Brückner 1, sowie Geis/Stadtmüller und Kachler/Brückner je einmal in den Doppel.


1. FC H 2 - DJK TG Hausen   5:8

Wir konnten in Bestbestzung antreten aber es reichte leider nicht zur Punkteteilung, obwohl die verdient gewesen wäre. Für unser Team siegten: Eva Morhard 2, Anne Brückner 1, Inge Hampl 1, und Brückner/Hampl 1 im Doppel.


TV Hofstetten 3 - 1. FC H 2   8:2

Gegen den Topfavoriten und schon fest stehenden Meister in dieser Klasse, hatten wir keine Chance. Den einen oder anderen Sieg hätten wir noch verbuchen können, aber für ein Unentschieden hätte es nicht gereicht.

Die beiden Punkte holten: Inge Hampl im Einzel und Morhard/Fecher im Doppel.

Spiele der nächsten Woche:

Fr.

04.04.2014, 20:15

2. Kreisliga Herren

1. FC Hösbach IV

- TuS Aschaffenburg-Damm II

Sa.

05.04.2014, 18:00

Landesliga Damen

1. FC Hösbach

- SB Versbach II

 

Social networks

Zufallsbild

13760629783_c3e5e490c3_b.jpg