• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News Tischtennis: Tom Sickenberger wird 5. beim Verbandsentscheid

Tischtennis: Tom Sickenberger wird 5. beim Verbandsentscheid

E-Mail Drucken PDF
Beim bayerischen Verbandsentscheid der Minimeisterschaften im oberpfälzischen Seubersdorf erreichte Tom Sickenberger am Samstag (3. Mai) einen sehr guten 5. Platz. Tom spielte dabei in der Klasse der jüngsten bis zum Jahrgang 2005. Tom überstand souverän seine Vorrundengruppe und konnte alle seine 4 Spiele gewinnen. Dabei besiegte er auch den gesetzten Nurredin Mahmoud aus dem Olympiastützpunkt Kolbermoor mit 3:1. Im Viertelfinale traf Tom dann auf Tobias Schumacher aus Herzogenaurach. Tom führte bereits mit 2:1 Sätzen und hatte beim 10:8 im 4. Satz zwei Matchbälle. Leider hatte sein Gegner nach einem tollen Angriffsball von Tom einen Netzroller und konnte den Punkt zum 10:9 machen. Danach kam Tom leider nicht mehr mit seinen Angriffsbällen zum Zug und sein Gegner konnte den Satz und auch noch das Spiel für sich entscheiden.
Trotzdem war es, bei dem gut organisierten Turnier in Seubersdorf, eine tolle Leistung von Tom. Er war unter den besten 8 Teilnehmern der mit Abstand jüngste (wenn nicht sogar in der ganzen Halle). Sein Gegner im Viertelfinale war bereits 9-Jahre alt und war am Rande einer Niederlage gegen Tom.
Die Abteilungsleitung und der Verein wünscht Tom weiterhin viel Erfolg bei den nächsten Spielen!!!


Hier sieht man Tom mit seiner Rückennummer 117!




Aktualisiert ( Freitag, den 16. Mai 2014 um 09:20 Uhr )  

Social networks

Zufallsbild

Meister0809.jpg