Tischtennis: Letztes Heimspiel vor Weihnachten der ersten Mannschaft

Dienstag, den 14. Dezember 2010 um 14:15 Uhr Lucas Brandl
Drucken

Am kommenden Samstag kommt es zum letzten Heimspiel der 1. Herrenmannschaft in diesem Jahr gegen den TSV Ansbach. Die Ansbacher stehen zwar nur auf dem drittletzten Tabellenplatz, haben aber mehrere Spiele unglücklich verloren und haben genauso viele Punkte Abstand zu einem Abstiegsplatz (nämlich 4), wie auf den dritten Tabellenplatz, auf dem zur Zeit unsere Mannschaft steht. Die Ansbacher haben auf Position 1 mit dem Bulgaren Trifon Lengerov einen der besten Spieler der Liga stehen und auf Position drei mit Philipp Berr ebenfalls einen starken Mann. Es wird bestimmt spannende Spiele geben und man darf gespannt sein.  Zuschauer wie immer herzlich willkommen!

Am Sonntag findet dann ab 17 Uhr im Frohnrad unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Übrigens: Nachdem Anna Heeg am Wochenende bayr. Meisterin wurde, ist sie nun in den deutschen Bundeskader berufen worden.

Aktualisiert ( Sonntag, den 19. Dezember 2010 um 10:16 Uhr )