Tischtennis: Tom Sickenberger wird guter 5. beim Bezirksranglistenturnier

Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 15:55 Uhr Lucas Brandl
Drucken
Beim diesjährigen Bezirksranglistenturnier der Schüler C (bis Jahrgang 2004) in Mellrichstadt konnte Tom Sickenberger (Jahrgang 2007, 7 Jahre) erneut überzeugen und erreichte einen guten 5. Platz. Er musste mit Felix Wittmann (SV Langendorf), Luis Brandenburg (TV Hofstetten), Felix Huf (SV Langendorf) und Behzad Janati (TG Zell) nur 4 Spielern des Jahrgangs 2004 den Vortritt lassen. Alle anderen Spiele gegen die hinter ihm platzierten Spieler gewann er relativ sicher und souverän. So gewann er auch gegen den Leutershausener Jakob Schäfer, gegen den er noch bei den Unterfränkischen Minimeisterschaften verloren hatte.
Mit einer etwas besseren Tagesform wäre evtl. sogar noch etwas mehr möglich gewesen. Wenn man aber bedenkt, dass die Spieler von Platz 1-4 alle 3 Jahre älter sind und im nächsten Jahr altersbedingt in einer höheren Altersklasse spielen müssen, kann man positiv gestimmt in die Zukunft schauen und vielleicht steht im nächsten Jahr bereits Tom ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Ergebnisse und Bericht auf der Unterfranken-Seite:
http://ufr.bttv.de/news/data/2014/05/19/ergebnisse-2-brlt-der-schueler-ac/