Tischtennis: 1. Mannschaft verpasst Punktgewinn

Sonntag, den 14. September 2014 um 10:26 Uhr Lucas Brandl
Drucken
Leider hat unsere erste Mannschaft zum Saisonauftakt gegen Altenkunstadt in der Landesliga eine Überraschung knapp verpasst.
Da wir auf unseren 1er, Paul Beisler, verzichten mussten, wäre ein Unentschieden schon ein Erfolg gewesen. Leider verlor unser Youngster Christoph das entscheidende letzte Einzel, denn das Schlussdoppel war bereits auf der Siegerstraße. Trotzdem kann man auf der Leistung aufbauen, zumal Christoph vor allem in seinem ersten Einzel überzeugte und auch die anderen Spieler zum Teil gute Leistungen abrufen konnten, und mit Paul dürfte man in den nächsten Spielen die ersten Punkte einfahren.