Tischtennis: Wochenbericht (bis 14.12.2014)

Dienstag, den 23. Dezember 2014 um 21:17 Uhr Lucas Brandl
Drucken

Ergebnisse der Woche:


Herren:

Unterfrankenliga:

SV Hörstein II                                 -     FC Hösbach II                1 – 9

Überraschend klarer Sieg gegen den Tabellennachbarn. Nach drei Siegen in Folge hat man die Abstiegsränge erst mal verlassen. So kann es weitergehen. Entscheidend für den Spielverlauf war dass der FC gleich am Anfang alle drei Doppel für sich entscheiden konnte. Für Hösbach gewannen. Stephan Ehmes (2), Jürgen Gesell (1), Christoph Schuler (1), Jürgen Kopp (1), Norbert Krenz (1) und die Doppel Ehmes/Gesell (1), Kopp/Fuchs (1), Krenz/Schuler (1)


FC Hösbach II                                -      VFL Mönchberg 4 – 9

Gegen den Tabellenzweiten taten wir uns schwer da wir auf Christoph Schuler verzichten mussten und sich Oliver Fuchs beim ersten Einzel einen Muskelfaserriss zuzog. Trotzdem konnten wir bis zum 3 – 5 Spielstand gut mithalten. Danach war aber die Luft draußen. Für Hösbach gewannen. Jürgen Gesell, Jürgen Kopp, Norbert Krenz und das Doppel Ehmes/Gesell je 1.


1. Kreisliga:

SC Geiselbach                               -     FC Hösbach IV               0 – 9

Pascal Schwind, Lucas Brandl, Sascha Unkelbach, Mario Klöppel, Otto Heeg, Frank Hofmann je 1 und drei Doppel.


3. Kreisliga:

DJK Heigenbrücken                      -     FC Hösbach V                7 – 9

Frank Hofmann (2), Jannis Hahn (1), Dieter Renk (1), Martin Hofmann (2), Hahn/Endres (2), Brandl Georg/Hofmann Martin (1).



Kreispokal:

TTC Kahl                                        -     FC Hösbach IV                5 – 1

Lucas Brandl (1)



Damen:

Landesliga:

Viktoria Wombach                         -     FC Hösbach II                 8 – 1

Gegen den starken Tabellenführer aus Lohr war wenig auszurichten. Anne Brückner holte den einzigen Sieg.


FC Hösbach II                               -      TV Konradsreuht            7 – 7

Ein wichtiger Punkt gegen den Abstieg erspielte sich die 2. Mannschaft mit einer überragenden Melanie Kurze die alle drei Einzel gewann. Nach den Doppeln stand es nach einem Sieg von Schuler/Hampl 1 – 1. Die anderen Punkte erspielten Julia Schuler (1) und die nervenstark spielende Inge Hampl (2)


FC Hösbach                                   -     TV Konradsreuth            6 – 8

Einen ganz schlechten Abend hatte dann die 1. Mannschaft. Nach den Doppeln stand es gleich 0 – 2. Zwar konnte man auf 3 – 3 ausgleichen aber an diesem Abend fehlte einfach die Lockerheit um so ein Spiel zu drehen. Für Hösbach gewannen. Katharina Geis (2), Karin Müller (3), Sonja Kachler (1).




Jungen:

3. Kreisliga:

Formula Westerngrund                -     FC Hösbach                     8 – 2

Tom Sickenberger (2)



Bambini:

TV Dettingen                                  -     FC Hösbach                    2 – 8

Tom Sickenberger (2), Luis Hübner (1), Nick Sauer (2), Fabian Pfeifer (1), Sickenberger/Hübner (1), Sauer/Pfeifer (1)


Mädchen:

Bezirksliga:

FC Hösbach                                   -     TV Hofstetten II               4 – 6

Julia Hoff (2), Rebecca Hauck (1), Hauck/Hoff (1)


TSV Pflaumheim                           -     FC Hösbach                     2 – 8

Julia Hoff (3), Rebecca Hauck (3), Irena Rosenberger (1), Hauck/Hoff (1)



Aktualisiert ( Sonntag, den 11. Januar 2015 um 19:06 Uhr )