1. und 2. Herrenmannschaft am Wochenende daheim, 1. Damenmannschaft auswärts

Donnerstag, den 22. September 2011 um 07:54 Uhr Lucas Brandl
Drucken
Am Wochenende kommt es zum ersten wichtigen Spiel für unsere 1. Herrenmannschaft, denn es geht mit dem TSV Untersiemau gegen einen starken Aufsteiger! Hier geht es um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Deshalb wird am Samstag für die weiter fehlenden Michael Huttner (Urlaub) und Andreas Hein (Beruflich) erstmals seit 1,5 Jahren Martin Krausert (langjähriger Landesliga und Bayernligaspieler) wieder ein Tischtennisspiel bestreiten. Als zweiten Ersatzmann werden wir Stephan Ehmes einsetzen, der in dieser Saison bereits 5 Einzelspiele in Mannschaft- und Pokalspielbetrieb absolvierte und davon noch keines verloren hat. Vielleicht knüpft auch er wieder an seine früheren Oberliga und Landesligaleistungen an, nachdem er die letzten Jahre immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Im Spitzenpaarkreuz werden wie gewohnt unsere Routiniers Paul Beisler und Michael Meier und im mittleren Jürgen Arnold (früher mit Obernau Oberliga und Landesliga) und Michael Hein (letztes Jahr Bayernliga) zum Einsatz kommen.
Untersiemau kommt jedoch im Gegensatz zu uns, mit einem Sieg vom letzten Wochenende im Rücken nach Hösbach. Sie gewannen gegen den Abstiegskandidat SB Versbach II mit 9:5. Untersiemau baut vorallem auf ihren starken Spitzenspieler Pavel Krol und das hintere Paarkreuz. Wir dürfen uns sicherlich auf spannende Spiele am Samstag Nachmittag freuen. Los geht es um 15 Uhr in der Eugen Hört Halle in Hösbach. Zuschauer wie immer willkommen.

Stephan Ehmes und Martin Krausert




Im Anschluss spiel unsere 2. Herrenmannschaft daheim gegen den Bezirksoberligaaufsteiger TV Ochsenfurt im ersten Saisonspiel. Auch hier will man um den Sieg mitspielen.

Auswärts beim DTV Diespeck tritt unsere erste Damenmannschaft in der Bayernliga an. Hier will man unbedingt etwas zählbares mit nach Hause nehmen, da auch Diespeck zusammen mit uns gegen den Abstieg spielen wird.
Aktualisiert ( Donnerstag, den 22. September 2011 um 08:17 Uhr )