Bezirkseinzelmeistertitel für den 1. FC Hösbach

Montag, den 31. Oktober 2011 um 17:19 Uhr Administrator
Drucken
Bei den gestrigen Bezirkseinzelmeisterschaften in Veitshöchheim wurde Lucas Brandl in der Herren D Klasse Erster und fährt damit zu den bayerischen Meisterschaften in Nittenau Anfang Dezember. Er gewann im Finale mit 3:0 gegen Holger Metz aus Kleinheubach. Unglücklich verlief es für Jannis Hahn in der Herren B Klasse. Er kam trotz zweier Siege und nur einer Niederlage in seiner 4er Gruppe aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses nicht weiter. Er besiegte jedoch in seiner Gruppe den späteren Zweiten Frank Metzger und den Niedernberger Nils Oefelein, was seine derzeitige gute Form beweist.
Insegesamt war es für den Kreis Aschaffenburg ein erfolgreicher Tag: Horst Geyer vom SV Hörstein wurde in der A Klasse Erster und Sebastian Rümmler (TSG Kleinostheim) qualifizierte sich ebenso wie Frank Hofmann (Westerngrund) für die Bayerischen Meisterschaften in der Herren B bzw. der Herren C Klasse.
Für den 1. FC Hösbach waren noch Klaus Heeg in der Herren B Klasse und Lisa Möser bei den Damen A qualifiziert. Beide erreichten die Endrunde jedoch leider nicht.
Aktualisiert ( Montag, den 31. Oktober 2011 um 17:28 Uhr )