Eine eingeschworene Truppe: Wöchentlich treffen sich Mitglieder der Hösbacher Meistermannschaft von 1971 zum Spaziergang

Hösbach, FC-Sportgelände Fußball vor 50 Jahren, 1971, wurden die FCH-Fußballer Bezirksliga-Meister. Die gesamte Mannschaft trifft sich bis heute regelmäßig zu Unternehmungen und feiert am Mittwoch, 18. August, das Jubiläum des Titelgewinns. Die Mannschaft wie auf dem Meisterbild, von lins: stehend: Glaab, D. Heeg, Hennrich, Rübhagen, Rettinger (fehlt), Sauer (fehlt), A. Heeg, Stenger (fehlt), Schäfer, Müller, Imhof, R. Walther, Vorsitzender Rausch (fehlt), Beck (fehlt) und Fleckenstein (fehlt) kniend: Günther, Schüßler, Glaab, Paschold, A. Walther, Karst, Brand und Mayer Foto: Petra Reith

Vor 50 Jahren feierten die Fußballer der FC Hösbach die Meisterschaft in der Bezirksliga. Der Schlüssel zum Erfolg sei vor allem die Kameradschaft gewesen, sagen die Beteiligten, die bis heute eng verbunden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.